Mobile Payment und Bonuspunkte in einem Schritt

HERAUSFORDERUNG

Der Betreiber eines großen Loyaltyprogrammes plant, sein Angebot um eine mobile Zahlungsfunktion (Mobile Payment) zu erweitern und dem Endkunden zukünftig das Punktesammeln und Bezahlen in einem Schritt zu ermöglichen.

VORGEHEN

  • Produktkonzeption vom Endkunden ausgehend unter Berücksichtigung der Anforderungen verschiedenster Interessengruppen (z.B. Händler/ Loyalty-Betreiber) und rechtlicher/regulatorischer Erfordernisse
  • Erarbeitung der technischen und prozessualen Anforderungen sowie des Sourcing-Ansatzes
  • Vorbereitung und Durchführung der Dienstleister-Auswahl inkl. Vertragsverhandlungen
  • Erstellung Go-to-Market Konzept
  • Entwicklung eines Business Cases inkl. Szenarien und Sensitivitätsanalysen
  • Begleitung bei der Umsetzungsvorbereitung bis zum Pilotstart

ERFOLG

Es wurde ein attraktives Mobile Payment-Produkt entwickelt, dass das vorhandene Loyalty-Angebot sinnvoll ergänzt und den Anforderungen verschiedenster Interessengruppen genügt.