Meet us @ ProfitCard in Berlin – 13.3.18

Digitale Plattformen als Geschäftsmodell für Retail-Banken

Digitalisierung des Kartengeschäfts, Online Payment, Mobile Payment und Debitkarten-Geschäft stehen im Zentrum der diesjährigen ProfitCard vom 13.-14. März 2018 in Berlin. Zum ersten Mal wird es bei der ProfitCard Workshops geben, und wir freuen uns darauf, einen davon als interaktive „Zukunftswerkstatt“ zu gestalten.

Wir wagen zusammen mit den Teilnehmern einen Blick in unsere digitale Zukunft und entwickeln eine gemeinsame Vision für digitale Plattformen als erfolgversprechendes Geschäftsmodell für Retail-Banken. Durch die aktive Mitarbeit im Workshop fließen vielfältige Sichtweisen und Standpunkte in das Zukunftsszenario mit ein. Striktes Zeitmanagement erfordert eine schnelle und effiziente Abstimmung zu Zukunftsbildern und Trends sowie die Identifizierung von Barrieren und Disruptoren. Denn nur, wenn wir heute bereits ein klares Bild von der Zukunft vor Augen haben, können wir unsere Innovationsstrategie entsprechend definieren und in Handlungsaufforderungen im Hier und Jetzt umsetzen.

TC_00_andre_standke_profil_web-800x573„Plattformökonomie dient als Ansatz eines digitalen Marktplatzes. Netzwerk- und Skaleneffekte entstehen durch die exponentiell ansteigende Anzahl der möglichen Verbindungen zwischen den Teilnehmern und bieten z.B. durch Transaktionsgebühren, zahlungspflichtige Drittanbieter oder Abogebühren Ansätze zur Monetarisierung. Jeder Einzelne erarbeitet, basierend auf den Visionen, sehr konkrete Vorhaben, um sein Unternehmen und seine Produkte auch für die Zukunft sicher aufzustellen und die Trends selbst mitzugestalten.“

Andre Standke – Geschäftsführer TC

Die ProfitCard bietet Insiderwissen aus erster Hand und exzellentes Networking mit den Entscheidern und Gestaltern der Branche. Wir freuen uns, dass wir dabei sein können und hoffen, dass wir uns dort sehen!

Für mehr Informationen zur Konferenz: ProfitCard

Copyright Foto: SamanthaBurkardt